Wir lachen halt gern. Auch mal laut.

Nicht, dass Sie sich bei Ihrem ersten Anruf wundern, wieso wir so fröhlich sind.

Moment: Geht denn sowas im Bergischen Land?

 

Regnet es da nicht ständig und muss man da nicht immer ein langes Gesicht machen?

Nö. Und überhaupt: Wir könnten ja wegziehen. Gleich morgen zum Beispiel.

Machen wir aber nicht, weil es uns hier ziemlich gut gefällt.

 

Was uns auch gefällt, ist unser Job. Weil kaum eine Woche vergeht, in der wir nicht etwas Neues lernen.

Weil es noch so viele tolle Projekte gibt, die wir für unsere Kunden umsetzen wollen.

Manche entwickeln wir selber. Andere setzen wir in Ihrem Auftrag um.

 

Spannend wird es immer. Auch, weil wir am Anfang oft nicht genau wissen, wo die Reise hingeht.

Ist das nicht wunderbar? Vor allem, weil man selber die Route bestimmen kann. Und, wenn man mag, immer weiterreist.

 

Wann dürfen wir für Sie auf eine kreative Reise gehen?

> Daniel Juhr

 

> Textkreation

> Recherche
> Konzeption

> Layout
> Projektleitung print

> Geschäftsführung

 

Warum mache ich das eigentlich?

The core of all life is a limitless chest of tales, schreibt der finnische Musiker Tuomas Holopainen in seinem Song Storytime. Es sind die Geschichten, die mich jeden Tag begeistern, faszinieren, antreiben, motivieren, herausfordern. Sei es ein packendes Interview, eine mitreißende Reportage, ein knackiger Claim oder eine fesselnde Short-Story – immer erzählen wir Geschichten.

 

Storytelling ist die Essenz heutiger Medienarbeit. Es steht hinter allem, was wir tun. Das Schöne auch nach mehr als 15 Jahren als Journalist, Texter und Verleger ist: Wenn man das macht, was man liebt, ist jedes neue Projekt immer wieder eine wunderbare Herausforderung. Ich freue mich auf Ihre.

 

> daniel.juhr@juhrverlag.de

 

> Sandra Juhr

 

> Kundenmanagement

> Terminmanagement

> Recherche

> Layout

> Fotografie

> Backoffice & Rechnungswesen

> Geschäftsführung

 

Warum mache ich das eigentlich?

Bei allem, was ich bisher in meiner Karriere gemacht habe, stand immer der Mensch im Mittelpunkt. Das ist auch heute so: Wir berichten über Menschen, die im Bergischen Land und darüber hinaus viel bewegen. Und wir bewegen vieles für unsere Kunden, denen wir mit Ideen, Wertschätzung und innovativen Kreativ-Lösungen print und online zur Seite stehen.

 

Ganz wichtig ist es mir, mit den Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten dürfen, jene Begeisterung zu teilen, die ich selber jeden Tag verspüre.

 

> sandra.juhr@juhrverlag.de